Berichterstellung an EBA in XBRL

Seit mehr als drei Jahren liefern die nationalen Aufsichtsbehörden in der Europäischen Union Daten zur Finanzberichterstattung an die Europäischen Bankenbehörden (EBA). Bei ParsePort konvertieren wir Finanzberichte in XBRL, um die Einhaltung für unsere Kunden sicherzustellen.

Berichterstellung in XBRL an EBA

Wenn Sie Ihren Bericht an die EBA senden müssen, haben Sie eine Vielzahl von Möglichkeiten, dies zu tun. Sie können Berichte in COREP und FINREP einreichen. Normalerweise lädt die berichtende Organisation XBRL-Daten zu ihrer lokalen Behörde (FSA) hoch, die die Berichte dann sammelt, validiert und an die EBA übermittelt.

Benutzen Sie Excel für Ihre XBRL-Konvertierung

Für nahezu jeden EBA-Bericht existiert eine Excel-Vorlage. Die Vorlagen basieren sich entweder auf der XBRL-Taxonomie oder darauf, wie Berichte vor der Verwendung von XBRL erstellt wurden. Wir verwenden diese Excel-Vorlagen für die Konvertierung und
wir haben diese mit unserem XBRL-Konverter verbunden. So können Sie per Knopfdruck in XBRL konvertieren.

Direkte Verbindung zu unserer API

Wenn Sie Berichterstellungssoftware verwenden, können Sie auch direkt eine Verbindung zu unserer XBRL-API herstellen. Auf diese Weise können Sie die Daten direkt von Ihrem eigenen System in XBRL konvertieren.

Jährliche Updates leicht gemacht

Wir stellen sicher, dass EBA Aktualisierungen von EBA lange vor dem Zeitraum des Berichterstellungsprozesses in unseren Systemen verarbeitet werden.
Die Excel-Vorlagen ändern sich auch mit jeder Aktualisierung. Mit unserem Excel-Add-In können Sie Ihre Vorlagen einfach auf die neueste Version konvertieren.

Länderspezifische Taxonomien

In bestimmten Ländern haben die nationalen Behörden als Erweiterung der EBA-Taxonomie national spezifische Taxonomien geschaffen. Wir haben uns denen angepasst und unterstützen alle nationalen Taxonomien.

EBA reporting mit ParsePort

 

Wir bieten alle Arten von XBRL-Lösungen für die Berichterstattung an die EBA an. Die ParsePort XBRL-Engine bedient große Finanzunternehmen, bei denen der XBRL-Prozess automatisiert ist und in ihr eigenes System integriert wird.

Wir bieten Organisationen auch die Möglichkeit, Excel als das Input Tool zu verwenden. Auf diese Weise können Organisationen Daten über Formeln in Excel verknüpfen. Benutzer können ihre Daten aber auch manuell oder durch copy & paste aus anderen Quellen einfügen.

Sobald die Berichte fertig sind, müssen Benutzer lediglich auf eine Schaltfläche in ihrer Excel-Tabelle klicken. Innerhalb von Sekunden wird der Bericht validiert und in XBRL konvertiert.

Alle ParsePort-Lösungen können XBRL-Dateien extrahieren, konvertieren, validieren, generieren und anzeigen. Dies gilt auch für XBRL-Dateien für EBA.

Auditor Review und Validierung Ihrer XBRL

Einige Länder verlangen, dass jährliche Bankberichte von einem Buchhalter geprüft und verifiziert werden. In diesem Fall muss die XBRL wieder in Excel, HTML oder PDF konvertiert werden. Glücklicherweise ist dies mit unserem XBRL-Reader möglich.

Die Notwendigkeit einer Umstellung ist ein kleines Problem. Es muss sichergestellt werden, dass die XBRL-Datei nach dem Überwachungsprozess nicht manipuliert wird. Dies erfolgt durch das Hinzufügen eines Hash-Keys zur Datei. Wenn die Datei nur geringfügig geändert wird, ändert sich der Hash-Key, wodurch deutlich wird, dass die Datei geändert wurde.

Unser XBRL-Reader zeigt den Hash-Key an, sodass der Prüfer bestätigen kann, dass die Datei korrekt geprüft und validiert wurde.