3 Gründe, warum Sie einen Vorsprung mit < span style = "Schriftgröße: 59px; Farbe: rgb (39, 159, 36);"> Ihrer ESEF-Berichterstellung haben sollten

Die ESEF-Berichterstattung wird erst ab Geschäftsjahr 1. januar 2020 und später obligatorisch. Wir empfehlen Sie aber rechtzeitig vorbereitet zu sein. Je früher desto besser. Sie sollen nähmlich Ihre gewählte ESEF-Lösung im Voraus testen, so dass Sie gründlich vorbereitet sind.

Wenn Sie Ihren ESEF-Bericht erstellen, gibt es drei Hauptgründe, warum Sie die Konvertierung testen sollten. Hier geben wir Ihnen einen schnellen Überblick über diese drei Gründe, damit Sie wissen, worauf Sie beim ESEF Testlauf achten müssen.

Stellen Sie sicher, dass die Grafiken übereinstimmen

Wenn Sie Ihren Jahresbericht in ESEF konvertieren, sollten Sie in der Lage sein, ein Ergebnis zu erzielen, das mit der Hochglanz-PDF-Datei identisch ist. Weniger kommt nicht in Frage. Die beiden Dateien sollten identisch sein. Dies ist nicht Teil der ESEF-Konformität, aber Ihre Investoren, Vorstände und Geschäftsführer möchten weiterhin eine visuelle Darstellung der konformen Daten als Output sehen.

Wenn Sie einen Trockenlauf Ihres ESEF-Berichts durchführen, haben Sie Zeit, um sicherzustellen, dass die Ausgabe genau so aussieht, wie Sie es möchten. Je näher Sie jedoch Ihrer tatsächlichen Frist kommen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Ihr Endergebnis gewonnen wird sei nicht so perfekt wie es sein könnte.

Das Mapping muss perfekt sein

Dies ist wahrscheinlich der wichtigste Grund für einen Testlauf. Sie müssen sicherstellen, dass Sie Ihre ESEF-Datei korrekt zuordnen können. Es kann sehr teuer werden hier einen Fehler zu machen. Wenn Sie den Mapping-Prozess jedoch bereits als Test ausgeführt haben, haben Sie genügend Zeit, um sicherzustellen, dass das Mapping korrekt ist.

Sie müssen auf Last-Minute Änderungen vorbereitet sein

Wenn Sie den CFO eines Unternehmens fragen, wie die jährliche Berichterstattung verlaufen ist, werden Sie häufig hören, dass sein Team in letzter Minute entscheidende Änderungen vornehmen musste. Ergebnis: Termine wurden fast verpasst, und nur Dank harte Arbeit und Hartnäckigkeit im Team ist es nicht dazu gekommen.

Das Einhalten eines Termins wird sehr oft auf Stunden, wenn nicht Minuten hinauslaufen, und dies ist wahrscheinlich der Hauptgrund, warum Sie einen Testlauf Ihrer ESEF-Berichterstattung durchführen sollen. Nachdem Sie den Prozess zuvor durchgelaufen haben, sind Sie von großem Vorteil, wenn Sie den Prozess beschleunigen müssen, um Ihre Frist einzuhalten.

Bei ParsePort besteht ein Teil unseres Implementierungsprozesses darin, Ihren letzten Geschäftsbericht abzubilden und zu konvertieren. Wir tun dies aus zwei Gründen: Das erste soll Ihnen ein Verständnis dafür vermitteln, wie wir Ihre ESEF-Datei erstellen und wie Sie sich von unserem Portal bedienen können, und das zweite ist, dass es auch als Testlauf dient. Sollte es dennoch ein Problem geben, werden wir es lange vor Ablauf Ihrer Frist wissen. Somit werden wir immer bereit sein.